• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Antike Ringe

antike-ringe
© Eigenes Bild

Antike Ringe liegen im Trend. Sie passen zu vielen verschiedenen Anlässen. So werden antike Ringe z.B. gerne als Trauringe getragen. Auch Herrenringe können antik aussehen und wirken dennoch männlich und modern. Als Verlobungsring ist ein Ring, der altertümlich aussieht, perfekt. Jede Frau, die es gerne wertvoll und glamourös mag, wird vor Begeisterung jubeln. Denn ein antiker Ring bietet so viele Gestaltungsmöglichkeiten, dass für jeden Geschmack etwas gefunden werden kann.

Was ist ein antiker Ring?

Der Begriff „Antiker Ring“ wird sehr vielseitig gebraucht. Nicht immer ist ein Ring, der als antik bezeichnet wird, auch wirklich antik. Wichtig ist es allerdings, einen antiken Ring klar vom Vintage Schmuck abzugrenzen. Denn Vintage ist ein komplett anderer Stil aus einer ganz anderen Epoche. Die meisten Ringe, die als „antik“ verkauft werden, sind in nicht immer wirklich antik. Sie sind nicht echt und sind es doch. Denn natürlich kann auch ein Ring, der auf alt designt ist, sehr wertvoll gestaltet sein. Die Rohstoffe, wir Gold und Edelsteine machen den Wert des Ringes aus. Wir haben ein paar Ideen, welche Ringe sich gut als Trauringe oder als Verlobungsring eignen und wie aus einer anderen Epoche aussehen.

Erbstücke – Das perfekte Geschenk zur Verlobung oder Hochzeit

Nichts ist wertvoller als ein wirkliches Erbstück. Ein antiker Ehering, der schon seit ein paar Generation in der Familie immer weiter geschenkt wird, hat mehr ideellen Wert als es ein neuer Ring zunächst schaffen kann. In vielen Familien existieren wertvolle Schmuckstücke, die zu besonderen Anlässen an die Tochter oder die Enkelin verschenkt werden. So bleiben diese Schmuckstücke immer in der Familie. Der Wert wird immer mehr. Denn diese Erinnerung ist nicht zu übertreffen. Mit dem Schenken eines Familienschmuckstücks schafft man einen sehr emotionalen Moment, der für immer in Erinnerung bleiben wird, wenn man das Schmuckstück sieht. Gerne werden hier antike Ringe verschenkt.

Antike Ringe im Stil verschiedener Epochen

Auch einer neuer Ring kann im Stil einer bestimmten Epoche gestaltet sein. Das gefällt vielen Frauen. Denn diese Ringe wirken besonders wertvoll und glamourös. Sie strahlen zudem eine gewisse Romantik aus, die man mit vergangenen Epochen verbindet. Besonders, wenn man die Hochzeit sehr romantisch gestaltet und das Brautkleid auch ziemlich auffällig ist, passt ein Trauring, der sofort ins Auge fällt und sich von Klassikern abhebt. Als Verlobungsring eignen sich Ringe, die an vergangene Epochen erinnern ebenfalls. Denn ein Merkmal dieser Schmuckstücke ist häufig ein besonders großer Edelstein, der das Design des Rings ausmacht.

Übersicht, der wichtigsten Epochen für antike Ringe

  • Antike Designs, die an die Römerzeit erinnern
  • Biedermeier
  • Viktorianischer Stil: Dazu werden gerne Brautkleider im Empire Stil getragen.
  • Jugendstil: Dezente Eleganz ist hier das Stichwort