• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Antwort auf eine Hochzeitseinladung

Regionale-Hochzeitsforen
© Zteven, Pixabay.com

Eine Antwort auf eine Hochzeitseinladung sollte jeder eingeladene Gast geben. Das gehört zum guten Ton. Natürlich hofft das Brautpaar auf möglichst viele Zusagen. Leider klappt es nicht immer. Gründe für eine Absage gibt es viele. Doch wie sagt man nett und freundlich ab, so dass das Brautpaar nicht verletzt ist? Manchmal kann man noch nicht so weit im Voraus sagen, ob man wirklich zur Hochzeit kommen kann. Wenn man dafür einen triftigen Grund hat, sollte auch das bei der Antwort berücksichtigt werden. Und auch eine Zusage will gut formuliert sein.

Zeitraum für die Antwort auf eine Hochzeitseinladung

Wenn eine Einladung zur Hochzeit ins Haus flattert, ist die Freude oft groß. Vor allem, wenn man noch gar nichts von der Hochzeit wusste, ist die Überraschung gelungen. Diese Freude möchten die meisten Hochzeitsgäste gleich teilen und erzählen die Nachricht weiter. Auch ein spontaner Anruf und eine Zusage zur Hochzeit sind möglich und machen Freude. Manchmal ist noch nicht klar, ob man an dem Termin Zeit hat. Das sollte man schnell klären. In der Regel steht in jeder Hochzeitseinladung ein Datum, bis zu dem man antworten soll. Das Brautpaar muss schließlich Einiges planen. Diesen Termin sollte man auf keinen Fall verstreichen lassen. Am besten ist es allerdings, in den ersten Tagen, nachdem die Hochzeitseinladung zugestellt wurde, zu antworten. Das Brautpaar wird sich freuen. Außerdem läuft man Gefahr, dass man die Antwort auf die Hochzeitseinladung sonst vergisst. Das wäre peinlich.

Antwort auf eine Hochzeitseinladung: Zusage

Meistens möchte man bei einer Hochzeitseinladung zusagen. So ein Ereignis findet schließlich nicht alle Tage statt. Wie Sie zusagen, hängt davon ab, wie nah Sie dem Brautpaar stehen. Wenn Sie sich ohnehin mehrfach pro Woche sehen, ist eine persönliche Zusage am schönsten. Ansonsten können Sie natürlich auch gerne anrufen oder, wenn das Brautpaar es wünscht, eine E-Mail schicken. Ältere Gäste sagen auch gerne per Postkarte zu. Egal, wie man es macht, man hat Gelegenheit, noch etwas Nettes zu sagen und seine Freude über die Hochzeit auszudrücken.