• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Dafür brauchen Sie Ihr Hochzeits-Budget

trauringgravur
© Eigenes Bild

Das Hochzeits-Budget ist heute Thema. Im letzten Ratgeber-Beitrag haben wir geklärt, dass die meisten Hochzeiten vom Brautpaar selbst getragen werden. Viele Paare fragen sich, wenn Sie beginnen, eine Hochzeit zu planen, wie teuer eine Hochzeit überhaupt wird. Wie hoch muss das Hochzeits-Budget sein, um eine Traumhochzeit ausrichten zu können? Sparen möchten die meisten Paare nicht. Denn eine Hochzeit feiert man schließlich nur einmal im Leben. Dennoch sollte man vorab gut überlegen, wie viel Geld zur Verfügung steht. Hier haben wir die wichtigsten Positionen, für die Sie an Ihrer Hochzeit Geld ausgeben müssen, zusammengefasst.

Hochzeits-Budget für die Kleidung

Wer heiratet braucht ein Brautkleid, einen Bräutigamanzug und die dazugehörigen Accessoires. Schließlich will das Brautpaar elegant sein. Ein Brautkleid findet man ab ca. 500€. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt. Es gibt auch Brautkleider, die 2000€ oder mehr kosten. Überlegen Sie hier gut, was Sie sich vorstellen und wie viel Ihnen das Brautkleid wert ist. Beim Anzug für den Bräutigam sieht es ähnlich aus. Nicht zu vergessen sind Schuhe, Bolero, Handtasche für die Braut, Krawatte oder Fliege und andere andere Accessoires wie Schmuck. Insgesamt kommt man hiermit schnell auf 2000€ oder mehr.

Das Hochzeits-Budget für die Trauringe

Auch auf die Trauringe will man auf keinen Fall verzichten. Eheringe gehören zu einer Hochzeit dazu und begleiten das Brautpaar das ganze Leben. Bei TraumTrauringe finden Sie eine sehr große Auswahl an Trauringen. Wie teuer die Trauringe kommen, hängt von mehreren Faktoren ab. Dazu gehören u.a. das Material und die Anzahl der Brillanten. Um ein Gefühl für die Preise zu bekommen, können Sie sich im Trauring-Shop umsehen.

Hochzeits-Budget für Location, Menü und Getränke

Wer eine große Feier machen möchte, braucht einen geeigneten Raum dazu. Überlegen Sie gemeinsam, ob Sie lieber einen Raum mieten und einen Caterer bestellen möchten oder ob Sie sich Ihre Hochzeit in einem Hotel wünschen. Beides ist möglich. Preislich wird ein Hotel oder Restaurant etwas teurer kommen. Dafür müssen Sie dort nicht dekorieren und sich um nichts kümmern. Für ein Menü oder Buffet können Sie ab ca. 50€ pro Person rechnen. Natürlich finden Sie auch hier Caterer, die günstiger sind, aber auch teurer. Da kommt es ganz auf Ihren Geschmack an. Vergleichen Sie und vereinbaren Sie ein Probeessen.

Das Thema Hochzeits-Budget ist sehr umfangreich. Deswegen werden wir dazu in den nächsten Tagen einen 2. Teil in unserem Ratgeber veröffentlichen. Seien Sie gespannt.