• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Eheversprechen selbst verfassen

Eheversprechen-selber-schreiben
© Eigenes Bild

Ein Eheversprechen selbst verfassen ist in den USA ganz normal. In Deutschland sieht man es auf Hochzeiten nur selten, dass Braut und Bräutigam sich gegenseitig wirklich etwas ganz Persönliches sagen. Vielleicht liegt das auch daran, dass man einfach nicht so offen mit seinem Gefühlen und seiner Beziehung umgehen möchte. So oder so ist eine Trauung aber eine emotionale Situation, die man ein Leben lang nicht vergisst. Vor den Augen von Familie und Freunden gibt man sich das Ja-Wort und schwört, eine Leben lang zu lieben und treu zu bleiben. Das ist zweifelsohne ein sehr intimer Moment.

Das persönliche Eheversprechen

Ein Eheversprechen selber schreiben kann jeder. Eine romantischere Form der Liebesbekundung kann man sich kaum vorstellen. Schon beim Heiratsantrag geht es darum, der oder dem Liebsten mit vielen Worten zu sagen, was man an ihr oder ihm so sehr liebt. Hier spricht meistens nur ein Partner. Bei der Trauung haben Braut und Bräutigam die Möglichkeit, zu Wort zu kommen. Warum sich also nicht mal trauen und vor aller Ohren sagen, was man seinem Partner schon immer sagen wollte. Am Hochzeitstag ist die Gelegenheit dazu. Ein schöneres Hochzeitsgeschenk kann man eigentlich niemandem machen, als das zu sagen, was man auf dem Herzen trägt.

Wie schreibt man ein persönliches Eheversprechen?

Legen Sie einfach los. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken. Am schönsten wird das Eheversprechen, wenn Sie einfach aufschreiben, was sie denken. Sagen Sie ihrem zukünftigen Ehemann oder ihrer Ehefrau, was sie an ihm oder ihr lieben. Warum sind Sie sicher, dass ein Leben zu zweit nicht nur funktionieren, sondern wunderschön wird. Vielleicht möchten Sie an schöne Momente erinnern, die Sie gemeinsam erlebt haben. Auch Wünsche für die Zukunft können wahnsinnig romantisch sein.

Eheversprechen selbst schreiben – wann ist der richtige Moment?

Ist das Eheversprechen geschrieben, braucht es nur noch den richtigen Rahmen, um es vorzulesen. Je nachdem wie lang Ihr Eheversprechen geworden ist, ist es auch schön, es frei vorzutragen. Ein toller Moment dafür ist  während der Trauung in der Kirche. Eventuell findet sich auch im Standesamt Zeit, falls keine kirchliche Trauung geplant ist. Das muss aber vorab mit dem Standesbeamten Abgesprochen werden. Auch eine schöne Möglichkeit für das selbst geschrieben Eheversprechen ist am Abend der Hochzeitsfeier. Wenn alle Gäste Platz genommen haben, ist die Aufmerksamkeit besonders groß. So kommt gleich das richtige, romantische Feeling für die Feierlichkeiten auf.

Eheversprechen schenken

Manche Menschen mögen es nicht, mit ihren Gefühlen so sehr in der Öffentlichkeit zu stehen. Dann ist es eine liebevoll Geste, dem Ehemann oder der Ehefrau das Eheversprechen als Brief zu überreichen. Vielleicht geben Sie es ihm oder ihr schon vor der Trauung. Auch nach der Hochzeitsfeier, wenn langsam Ruhe einkehrt, kann mit diesem persönlichen Geschenk ein wunderschöner Moment der Zweisamkeit und Ruhe einkehren.