• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Gothic Ringe

gothic-ringe
© Eigenes Bild

Gothic Ringe sind nach wie vor bei vielen Menschen beliebt. Sie wirken nicht zu elegant und strahlen eine gewisse Kraft aus. Das lieben vor allem Männer, die es gerne sportlich und kraftvoll mögen. Echte Kerle einfach! Auch bei Frauen ist Gothic Schmuck nach wie vor beliebt. Das gilt nicht nur für Damen, die sich gerne und oft in schwarz kleiden. Gothic Schmuck ist beliebt bei Frauen und Männern, die ganz unterschiedlich gekleidet sind. Auch als Eheringe können Gothic Ringe ein toller Kompromiss sein. Die Vorteile und Merkmale, die diese Entscheidung eines Paares unterstützen können, haben wir hier zusammengefasst. Ideen, welche Alternativen es zu echtem Gothic Schmuck geben kann, haben wir für euch!

Gründe, warum Gothic Ringe so beliebt sind

Gothic Schmuck verzaubert seit Jahrhunderten die Menschen. Er ist einzigartig und besticht durch seine ganz spezielle Ausstrahlung. Das Selbstbewusstsein, dass ein Gothic Ring ausstrahlt ist von wohl keinem anderen Schmuckstück zu toppen.

  • Kraft und Stärke: Gothing Ringe strahlen Kraft aus. Männern, die lieber keinen Schmuck tragen, können sich oft schnell für einen Ring im Gothic Stil begeistern. Denn er wirkt männlich und selbstbewusst.
  • Emanzipierte Weiblichkeit: Auch Frauen lieben Gothic Ringe. Sie sind alles anderes als Tand und Glamour. Dennoch haben viele dieser Ringe einen sehr hohen wert – und das sieht man auch!
  • Lebensgefühl: Für vielen Menschen strahlt das Thema Gothic ein Lebensgefühl aus. Sie kleiden sich auch gerne passend und treten komplett im Gothic Stil auf. Da liegt es sehr nahe, sich auch einen solchen Trauring zu kaufen.
  • Wertvoller Schmuck ohne zu protzen: Gothic Schmuck ist häufig sehr detailreich verziert. Auch kommen hochwertige Edelsteine, wie der Rubin, der Saphir oder der Smaragd, zum Einsatz. Dennoch heben sich diese wertvollen und teuren Schmuckstücke von glamourösen Eheringen mit Brillanten ab.

Gothic Ringe mit Edelsteinen

Große Steine dürfen in kaum einem Gothic Ring fehlen. Oft sind auch im Herrenring Steine, die nicht zu übersehen sind. Die großen Edelsteine sind in der Regel in aufwendige Fassungen eingesetzt. Beliebt sind Pavéfassungen oder Krappenfassungen. Ausdrucksstarke Steine wie der Rubin, der Smaragd oder der Saphir passen gut in Gothic Schmuck. Aber auch schwarze Edelsteine wie der Schwarze Diamant, oder der günstigere Onyx sind beliebt.

Gravuren und Symbole

Ebenfalls passend zum Gothic Stil sind Ringe mit aufwendigen Gravuren, die außen am Ring sichtbar für alle angebracht sind. Beliebt sind Symbole aus der keltischen Mythologie. Auch Muster aus dem Barock werden gerne getragen. Dabei kommt es darauf an, welcher Stil tatsächlich verfolgt werden soll. Nicht alles, was als Gothic verkauft wird, ist auch tatsächlich Gothic. Letztendlich kommt es bei einem Gothic Ehering aber auf den Geschmack des Brautpaares an. Dann spielt der tatsächliche Stil nur eine untergeordnete Rolle.

Schwarze Ringe aus Carbon als Variante des stilechten Gothic Rings

Schwarzer Schmuck begeistert! Er ist einzigartig und fällt auf. Das ist bei jedem Schmuckstück im Gothic Stil so. Carbon wird immer öfter für die Schmuckherstellung verwendet. Es ist besonders robust und hat eine Lebensdauer, die wohl fast bis in die Ewigkeit reicht. Ein besseres Material für Eheringe gibt es also kaum. Dazu kommt, dass schwarzer Schmuck perfekt zu jedem anderen Schmuckstück passt. Warum hier also nicht die einzigartige Entscheidung für Trauringe aus Carbon treffen?