• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitsplanung ohne Stress

Antwort-auf-eine-Hochzeitseinladung
© 526663, Pixabay.com

Eine Hochzeitsplanung ohne Stress gibt es nicht. Das werden Ihnen bereits verheiratete Paare sagen. Doch stimmt das? Naja, ehrlicherweise muss man gestehen, dass die Organisation einer Hochzeitsfeier recht aufwendig ist. Viele Dinge müssen in Angriff genommen werden. Es gilt, einige Entscheidungen zu treffen und viel vorzubereiten. Wer nicht gerade einen Hochzeitsplaner engagieren möchte, muss selbst ran. Doch Vorsicht! Bleiben Sie positiv. Denn eigentlich macht es wahnsinnig viel Spaß eine Hochzeit zu planen.

Hochzeitsplanung ohne Stress – Die Sache mit der Einstellung…

Auf die Einstellung kommt es. Sehen Sie in der Hochzeitsplanung nur viel Arbeit? Oder freuen Sie sich richtig darauf? Dann nämlich geht alles viel leichter von der Hand. Schnell werden Sie merken, wie viel Spaß es macht, diesen besonderen Tag gemeinsam vorzubereiten. Gespräche und Überlegungen machen zusammen bei einem gemütlichen Glas Rotwein am meisten Spaß. Schreiben Sie alles auf, damit Sie keinen Gedanken verlieren. Je mehr Sie selbst erledigen und fertig bekommen, desto mehr Herz wird in dieser Hochzeitsfeier stecken. Am Ende werden Sie sie mit einer liebevoll gestalteten Trauung und Feier sehr glücklich sein.

Hochzeitsplanung ohne Stress – Struktur hilft enorm

Machen Sie sich zu Beginn einen Plan. Überlegen Sie gemeinsam, welche Punkte zu organisieren sind? Wo müssen Sie noch Entscheidungen treffen? Wo etwas testen? Probeessen im Restaurant oder verschiedene Räumlichkeiten anschauen, ist sicherlich hilfreich. Erstellen Sie sich einen Ablaufplan mit allen Todos und haken Sie nach und nach alles ab. Damit Sie nicht in Zeitdruck geraten, ist es sinnvoll, die Hochzeitsplanung auf mindestens ein halbes Jahr, besser länger, anzusetzen. Außerdem sollten Sie schon früh beginnen, die Todos nach und nach abzuarbeiten. Nehmen Sie sich doch vor, jede Woche an mindestens drei Tagen etwas für Ihre Hochzeitsfeier zu erledigen.

Hochzeitsplanung ohne Stress – Oasen der Ruhe

Wenn Sie rechtzeitig mit der Organisation der Hochzeit anfangen, können Sie sich immer mal wieder richtig tolle Ruhetage gönnen. Machen Sie einen gemeinsamen Ausflug oder entspannen Sie ganz bewusst zu zweit. Diese gemeinsame Zeit ist wichtig. Behalten Sie diese Oasen der Ruhe auch nach der Hochzeit bei. Das tut Ihrer Beziehung gut.