• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Hochzeitstrends 2018

Hochzeitstrends-2018bkWWi8fE7qfvF
© annca, Pixabay.com

Die Hochzeitstrends 2018 können sich sehen lassen. Die Branche hat tolle neue Ideen, aber auch Bekanntes aus 2017 und immer schöne Klassiker sind mit dabei. Neue Schnitte für Brautkleider, neue Designs bei Eheringen aber auch tolle Ideen für die Hochzeitsfeier bringen 2018 viel Abwechslung ins Heiraten. Allein das Zusehen macht Spaß! Wie muss es dann erst Paaren gehen, die gerade Ihre Hochzeit planen?

Hochzeitstrends 2018 – Elegante Brautmode

Brautkleider und Bräutigamanzüge sehen jedes Jahr ein bisschen anders aus. Einige Trends halten sich lange. So sind zum Beispiel nach wie vor Hochzeitskleider in weichen Weißtönen beliebt. Die Nachfrage nach zweifarbigen Brautkleidern geht etwas zurück. Allerdings sind dafür einfarbige Kleider für die Braut in alternativen Farben im Kommen. 2018 heiratet man rückenfrei. Schulterfreie Kleider gehören der Vergangenheit an. Beliebt sind Kleider mit wunderschönem Rückenausschnitt, die im Dekolletee mit Spitze bestechen. Der Bräutigam heiratet nach wie vor in einem eleganten Anzug. Eng geschnittene Hosen sind ein Muss.

Hochzeitstrends 2018 – Die Trauringe

Klassische Trauringe aus Weißgold mit zeitlosen Designs sind immer gefragt. Auch zweifarbige Eheringe verschwinden 2018 nicht vom Markt. Paare, die es modisch wollen, schauen sich nach ausgefallenen Designs bei den Hochzeitsringen um. Stark im Kommen sind Eheringe aus alternativen Werkstoffen, wie zum Beispiel Carbon. Schon Platin oder Palladium waren beliebte Edelmetalle, mit denen ein modernes Paar gerne Eindruck machte. Carbon hebt sich noch ein bisschen mehr von klassischen Materialien für die Trauringherstellung ab.

Hochzeitstrends 2018 – Die Hochzeitsdekoration

Die Hochzeitsdeko 2018 wird bewusst in gedeckten Farben gestaltet. Beige, Altrosa oder Grau schaffen ein romantisches Ambiente. Streifen finden auch bei festlichen Dekorationen Einlass. Zudem bleibt der Vintage-Stil beliebt. Der Trend geht bei Hochzeiten 2018 weg von kleinen runden Einzeltischen, hin zu langen aufwendig gedeckten Tafeln. So wird eine klassische Sitzordnung mit modernen Stilelementen verbunden. Sehr beliebt sind Bars. Weg vom umfangreichen Buffets werden gerne kleine Stationen für verschiedene Themenbereiche aufgebaut. So gibt es die Getränke-Bar, die Candy-Bar, die Saft-Bar usw. Seien Sie kreativ.

Tags: hochzeit, trends, 2018