• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Russische Hochzeit

Russische-Hochzeitot8wVNeUTUKXp
© krvvitaliy, Pixabay.com

Eine russische Hochzeit ist ein Fest für alle Sinne. Sie wird im Vergleich zu einer traditionellen Hochzeit in Deutschland sehr viel größer und intensiver gefeiert. Was macht eine Hochzeit in Russland aus? Was sind die Unterschiede? Was an der Hochzeitsfeier kennen wir von unseren deutschen Hochzeiten? Hier ein paar Infos dazu. Vieles macht einfach Spaß!

Die traditionelle russische Hochzeit

Eine Hochzeit eines russischen Brautpaars kennzeichnet sich stark durch Traditionen. Das macht das Fest so besonders. Zur Hochzeit gehört nicht nur die Hochzeitsfeier. Auch verschiedene Events, die schon ca. zwei Wochen davor stattfinden, dürfen bei einer russischen Trauung nicht fehlen. Dazu gehört u.a. der Junggesellenabschied, der anders als in Deutschland eine große traditionelle Bedeutung hat. Bei einer Hochzeit in Russland sind viel mehr Gäste eingeladen als das bei deutschen Hochzeiten der Fall ist. Normal sind weit über 100 Gäste. Es können aber auch gut und gerne mehr als 200 Hochzeitsgäste werden.

Der Ablauf einer russischen Hochzeit

Hier ist eine kleine Übersicht über die verschiedenen Traditionen der russischen Hochzeitsfeier. Manches kennt man von Hochzeiten in Deutschland. Manches funktioniert in Russland aber auch ganz anders. Spannend und romantisch ist es auf jeden Fall.

  • Der Bräutigam kauft am Hochzeitsmorgen die Braut frei. Er muss mehrere Aufgaben bestehen, um bis in ihr Haus zu gelangen.
  • Standesamtliche Trauung
  • Trauung in der Kirche
  • Spaziergang mit allen Hochzeitsgästen. Auch hier ist Zeit für wunderschöne Fotos.
  • Nun geht es mit der Hochzeitslimousine zur Location.
  • Die russische Hochzeitsfeier beginnt mit Reden und Gratulationen. Hier müssen nicht nur deutsche Hochzeitsgäste durch...
  • Dann dürfen die Gäste sich erst mal mit Suppe und Buffet stärken. Bei einer russischen Hochzeitsfeier kommt es nicht selten vor, dass das Essen von Verwandten und Brauteltern selbst zubereitet wird. Aber auch ein Caterer wird häufig beauftragt.
  • Tanzen und Entertainment für die Gäste sowie Hochzeitsspiele
  • Verteilen der Geschenke. Jeder Gast überreicht der Reihe nach sein Geschenkt dem Brautpaar. Geldgeschenke sind üblich.
  • Hochzeitstorte
  • Zum Abschluss nimmt die Braut den Schleier ab. Ein sehr romantischer Moment.