• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Traum-Flitterwochen auf den Malediven

bridal-shower
© TerriC / pixabay.com

Südlich von Indien befinden sich inmitten des durchweg 28 Grad Celsius warmen indischen Ozean insgesamt 1.196 kleine Inseln, von denen immerhin 87 Stück einzig für den Tourismus genutzt werden. Das Wasser ist glasklar, die Lufttemperatur liegt meist zwischen 25 und 30 Grad Celsius. Dies alles und die feinen Sandstrände machen die Malediven zu einem echten Paradies für Urlauber. Nicht umsonst gehören die Malediven zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt und werden vor allem auch für Hochzeitsreisen gerne ausgesucht.

Die Malediven sind eines der beliebtesten Reiseziele für frisch vermählte Paare. Unter Palmen und an weichen Sandstränden können Urlauber hier das wahre Paradies erleben und schöne Stunden in harmonischer Zweisamkeit verbringen. Vor allem sportlich aktive Paare kommen hier voll auf ihre Kosten. Neben den Sportarten Tauchen, Segeln und Schwimmen können verliebte Paare hier auch romantische Spaziergänge am Strand machen und sich vom Stress der Hochzeitsvorbereitungen erholen.

Flitterwochen in Luxus und Romantik

Auf den Malediven kann man Flitterwochen verbringen, in denen Intimität und Luxus an erster Stelle stehen. Nicht selten befindet sich auf einem Atoll nur eine einzige Hotelanlage, umgeben von einer aufwendig gestalteten, tropischen Gartenanlage, die einen überaus erholsamen Urlaub versprechen. So ist es dem frisch verheirateten Ehepaar möglich, sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren. Doch nicht nur Romantik und Entspannung stehen auf den Malediven ganz vorne, denn das frisch vermählte Paar kann es sich auch im Wellnessbereich einmal richtig gut gehen lassen. Aber auch erlebnisreiche Bootstouren und vieles mehr sind hier jederzeit möglich.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitaktivitäten

Wer frisch vermählt ist, dem wird es sicherlich nicht sonderlich schwer fallen, inmitten der von Palmen umgebenen Buchten ein romantisches Plätzchen zu finden, um das türkisblaue Meer und den malerischen Sonnenuntergang genießen zu können. Ausgedehnte Spaziergänge und entspannte Sonnenbäder gehören auf den Malediven einfach dazu. Doch nicht nur zu Land oder zu Wasser sind die Malediven einen Besuch wert, auch während eines Rundfluges über die Inselgruppe offenbart sich die traumhafte Schönheit der weißen Inseln und türkisen Lagunen.

Auf einer Fläche von gerade einmal sechs Quadratmetern erstreckt sich die weltweit kleinste Hauptstadt – Malé. Während der Flitterwochen ist dieses wirtschaftliche Zentrum unbedingt einen Ausflug wert. Bei dieser Gelegenheit sollte das frisch gebackene Ehepaar unbedingt auch die Moscheen von Malé in ihre Rundreise mit einplanen.

Romantik auf und unter Wasser

Nicht nur über sondern auch unter Wasser sind die Malediven weltweit beliebt. Die Korallenriffe zählen zu den beliebtesten Tauchgebieten überhaupt. Hier gibt es nahezu keinen Wellengang, weshalb das Ehepaar die farbenfrohen Korallen und unzählige bunte Fische aus nächster Nähe betrachten kann. Dies ist nicht zuletzt durch das kristallklare, türkisblaue Wasser möglich. Auf den Malediven kommen die frisch Vermählten, die sowohl auf ein wenig Ruhe und Entspannung auf höchstem Niveau als auch auf sportliche Betätigung nicht verzichten möchten, garantiert voll und ganz auf ihre Kosten. Während am Tag die warme Sonne und das erfrischende Wasser genossen werden kann, sorgt am Abend der Sternenhimmel für pure Romantik. Denn selbst in der Nacht sinkt die Lufttemperatur nahezu gar nicht auf unter 25 Grad Celsius.

Wann ist der optimale Zeitraum für Flitterwochen auf den Malediven?

Wer seine Flitterwochen auf den Malediven verbringen möchte, der sollte sich vor allem auf die Monate Januar bis April konzentrieren. Denn während diesen vier Monaten des Jahres scheint fast täglich die Sonne und die Lufttemperatur beträgt fast ständig 30 Grad Celsius im Schatten. Zwar sind die Temperaturen von Luft und Wasser in den Monaten von Mai bis Dezember nahezu unverändert, doch kann es während dieser Zeit des Öfteren mal zu heftigen tropischen Regenfällen kommen. Diese sind jedoch in der Regel nur recht kurz, weshalb die Malediven auch außerhalb von Januar bis April immer einen Besuch wert sind.

Ähnliche Ratgeber

Flitterwochen vorbei

Die Flitterwochen sind vorbei und der Alltag steht unmittelbar vor der Tür. Das ist für viele frisch verheiratete Ehepaare der Moment, in dem sie merken, dass auch in der Ehe irgendwann der Alltag einkehrt. Für viele neuen Ehefrauen und Ehemännern ist das ein Moment zum Nachdenken. Wie können...

Hochzeitsreise planen

Auf die Hochzeitsreise freuen sich die meisten Paare schon lange vor der Hochzeit. Denn häufig geht es in ferne Länder, die man nicht jedes Jahr bereist. Für die meisten Hochzeitsreisen wird sehr viel mehr ausgeben als man das für eine normale Reise tut. Denn dieser Urlaub soll einmalig sein....