• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Lasergravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Trauringe Trends 2020

trauringe-trends-2020
© Eigenes Bild

2020 können Brautpaare sich auf einzigartige Trauringe Trends freuen. Vieles, was bisher im Trend lag, bleibt. Einiges wird neu gestaltet. Immer noch das Wichtigste bei der Auswahl der Eheringe ist der persönliche  Geschmack des Brautpaars. Deswegen legt TraumTrauring.de soviel Wert auf eine vielfältige Auswahl. Ein breites Sortiment an Trauringen bringt eine Auswahl für alle Paare – ganz egal ob sie es schlicht, zeitlos, glamourös oder sportlich mögen. Selbst Klassiker wirken 2020 nicht altmodisch. Womit Sie als Braut und Bräutigam sicherlich punkten, sehen Sie jetzt gleich hier.

Dezente Eleganz bei Trauring Trends 2020

Trauringe sollen gesehen werden – da sind sich alle Paare in diesem Jahr einig.  Auch für Paare, die sich zeitlose Designs bei den Ringen fürs Leben wünschen, wirken dezente Ringe wertvoll. Auf Glamour muss nicht verzichtet werden. 2020 heißt Glamour nicht mehr unbedingt, dass das Schmuckstück auffallen muss. Dezente Eleganz ist das Stichwort. Das sieht man schon allein an der diesjährigen Brautmode, die ganz klar auf edle Eleganz setzt. Spitze, transparente Stoffe, gerne hochgeschlossenen Dekolletees. Dafür sind die Brautkleider im Rücken gerne besonders weit ausgeschnitten. Viel Raum für Schmuck bieten diese Hochzeitskleider nicht. Umso mehr Augenmerk wird auf den Ehering der Braut gesetzt. Eleganz bedeutet 2020: Ringe mit wunderschönen Brillanten, die nicht zu klein sind. Zauberhafte Fassungen setzten diese Edelsteine perfekt in Szene. Zu dick auftragen möchte derzeit aber niemand mehr. Zurückhaltend möchte man zeigen, was man hat.

Welche Fassungen liegen 2020 im Trend?

Beliebt sind Fassungen, die nicht zu aufwendig sind. Verlobungsringe zeichnen sich durch Fassungen aus, die auf den Ring aufgesetzt werden. Eheringe setzen auf Edelsteine, die im Ring liegen und dort perfekt mit dem verwendeten Edelmetall harmonieren. Spannfassungen sind modern und passen gut zu sportlichen Paare. Diese Ringe harmonisieren sehr gut zu sportlichem Schmuck und drängen sich nicht auf. Gleichzeitig wirken sie nicht langweilig. Auch eingeriebenen Brillanten sind modisch genug, um 2020 zu bestehen. Viele kleine Steinchen bringen den Ehering grandios zum Leuchten. Wertvoll und elegant zugleich wirken Brillanten, die mit Hilfe einer Pavéfassung am Ring befestigt sind.

Gold, Palladium, Platin – Was sonst 2020?

Hier ändert sich nichts. Die klassischen Goldlegierungen werden nach wie vor bei Trauringen bevorzugt. Sie bieten viele Möglichkeiten, das Design zu variieren. Zweifarbige Ringe sind immer noch beliebt. Denn dieses Symbol ist einfach perfekt für eine Ehe. Nach wie vor sind Ringe aus Weißgold der Verkaufsschlager. Sie passen sehr gut zu Schmuck aus Gelbgold, harmonieren aber auch mit Silberschmuck. Flexibler kann man nicht sein. Gelbgold wirkt klassisch und extravagant. Paare, die sich für Trauringe aus Rotgold entscheiden, trauen sich, einen anderen Weg zu gehen. Wichtig ist, dass der Ehering später zum Lieblingsschmuck passt. Wie sieht es mit alternativen Edelmetallen aus? Platin und Palladium erzielen derzeit die höchsten Preise auf dem Markt. Der weißlich-silbrige Schimmer dieser Edelmetalle ist einzigartig. Kenner erkennen sofort, dass es sich nicht um Weißgold handelt. Platinringe sind nach wie vor perfekt für den erlesenen Geschmack.

Voll im Trend 2020 – Eheringe außen gravieren

Eine Gravur gehört in jeden Ehering. Meistens entscheiden sich Paare dafür, den Namen des Partners und das Hochzeitsdatum in den Ring eingravieren zu lassen. Warum nicht eine Gravur außen auf den Ring lasern? Wunderschöne Muster, Symbole oder Texte können moderne Eheringe auf eine ganz individuelle Weise verzieren. Diese neuartige Idee besprechen wir gerne mit Ihnen persönlich.