• Echtheitszertifikat
  • 1 Monat Widerrufsrecht
  • Kostenlose Gravur
  • Kostenloser Versand
  • Made in Germany
  • Lebenslange Garantie
Filter schließen
Filtern nach:

Um die Hand anhalten

Um-die-Hand-anhaltentQ8PNfhbthkZc
© 1588877, Pixabay.com

Um die Hand anhalten bei der Frau seines Lebens ist ein wichtiger Schritt, der manchmal auch viel Mut braucht. Nicht immer ist man sich sicher und versteht die Zweifel, die man vor dem Heiratsantrag hat, oft selbst nicht. Doch letztendlich entscheidet das Herz schon richtig. Neben Mut braucht man heutzutage auch Kreativität. Die Erwartungen sind hoch. Ein einfacher Kniefall und ein romantisch dahin gehauchtes „Willst Du meine Frau werden“ empfinden viele Damen als nicht ausreichend. Schließlich soll sich der Kavalier auch ein bisschen Mühe geben. Und natürlich darf sich im Jahr 2018 auch die Frau um den Heiratsantrag kümmern. Wo wäre sonst die Emanzipation?!

Klassisch um die Hand anhalten

Auf jeden Fall ist eine Sache nicht mehr drin: Beim Vater um die Hand der Tochter anhalten. Auch als Tradition kommt das nicht gut an. Die Frau bestimmt selbst, wie sie sich entscheidet. Noch vor 100 Jahren war das Gang und Gebe. Heutzutage wird mit einem romantischen Auftritt gefragt, ob sie oder er das Leben gemeinsam verbringen will. Später gibt es ein gemeinsames Abendessen mit den Eltern, bei dem die frühe Botschaft verkündet wird. Skeptische Aussagen der Eltern sind dabei nicht erwünscht… Schließlich ist eine Verlobung ein Grund zu feiern.

Ideen, um um die Hand der Liebsten anzuhalten

Ein Heiratsantrag kann ganz unterschiedlich aussehen. Was gut ankommt und die meiste Freude bereitet, hängt vom Paar ab. Nicht fehlen darf… der Verlobungsring!

  • Klassischer Heiratsantrag im guten Restaurant mit Verlobungsring im Sektglas.
  • Wunderschön verpackter Antragsring zum Geburtstag, zum Kennenlerntag oder zu Weihnachten… oder einfach so!
  • Öffentlicher Antrag auf dem Fußballplatz, im Flugzeug oder bei einem Konzert der Lieblingsband.
  • Romantischer Heiratsantrag im Urlaub. Kreuzfahrten eigen sich perfekt dazu.
  • Liebesbrief, der von Herzen kommt mit einer Überraschungsfrage zum Schluss. Toll ist es, wenn der Brief klassisch per Post verschickt wird.
  • Paare die schon Kinder haben, können auch die Kleinem mit in den Antrag einbeziehen. Ein Babystrampler mit der Frage der Fragen aufgedruckt ist mehr als niedlich.
Tags: antrag, verlobung