Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 3

Verlobungsringe aus Gelbgold

Verlobungsringe aus Gelbgold sind einfach klassisch. Jeder noch so kreative Heiratsantrag kommt nicht ohne einen Verlobungsring aus. Denn dieses Schmuckstück gehört einfach als Symbol für das bevorstehende Ja-Wort dazu. Es ist ein romantisches Geschenk, auf das viele Frauen ein Leben lang warten. Daher fällt die Auswahl des Rings zur Verlobung vielen Männern auch nicht ganz einfach. Manche Fragen einen Freund um Rat, andere lassen sich von Fachkräften beraten. Wir empfehlen, sich einfach auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Niemand kennt die Liebste besser als Sie! Es kann gar nichts schief gehen.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Die Klassiker

Lange Zeit sah man Verlobungsringe, wie auch Eheringe ausschließlich aus Gelbgold. Dieses klassische Material ist für die Schmuckherstellung nicht mehr wegzudenken. Gelbgold ist eine Legierung aus reinem Gold, Silber oder Palladium und Kupfer. So wird versucht den Farbton der Legierung möglichst nah an den des reinen Goldes anzupassen. Das gefällt einfach. Bei TraumTrauringe.de finden Sie Gelbgold als 333er, 585er und 750er Legierung. Sie haben die Wahl. Wir empfehlen aber bei sehr schmalen Ringen auf jeden Fall 585er Gold auszusuchen. So können wir eine hohe Haltbarkeit des Verlobungsrings garantieren.

Alternativen zu Verlobungsringen aus Gelbgold

verlobungsringe-gelbgoldNicht immer soll es Gelbgold sein. Schauen Sie sich vor dem Kauf den Schmuck Ihrer Freundin an. Was trägt Sie im Alltag? Trägt Ihre Freundin ausschließlich Silber oder Weißgold, sollten Sie hier auch beim Verlobungsring lieber diese Farbtöne wählen. Wir haben ein große Auswahl an Verlobungsringen aus ganz unterschiedlichen Edelmetallen. Wichtig ist, dass der Ring zur Verlobung gut zum restlichen Schmuck der Dame passt und gerne getragen wird. Viele Frauen verwenden den Verlobungsring auch nach der Hochzeit noch gerne als Beisteckring. Auch da ist es gut, wenn Sie den Stil Ihrer Liebsten exakt getroffen haben.

Verlobungsringe aus Gelbgold als Ringpaar

Wer den Heiratsantrag macht, verschenkt den Verlobungsring. So kommt es, dass meistens die Damen den Verlobungsring erhalten. Daher finden sich in unserem Sortiment sehr viele Damenringe mit eingefasstem Brillant. Es gibt aber immer mehr Paare, die ein Ringpaar als Verlobungsringe aus Gelbgold tragen möchten. Auch hier können wir weiterhelfen.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Qualität ist uns wichtig

Wir legen höchsten Wert auf Qualität. Nicht nur die Eheringe, auch der Verlobungsring, ist ein Schmuckstück, dass von vielen Menschen ein Leben lang getragen wird. Sei es als Beisteckring oder als eigenständiges Schmuckstück. Hohe Qualität ist das A und O, damit unsere Kunden ein Leben lang Freude mit diesem Ring haben. Bei der Auswahl unserer Materialien, wie Edelmetallen und Schmucksteinen, nehmen wir uns Zeit. So garantieren wir erste Qualität. Unsere Juweliere entwickeln immer wieder neue Designs. Daher finden Sie derzeit über 7.000 verschiedenen Ringpaare in unserem Trauringe-Shop.

Verlobungsringe aus Gelbgold sind immer modern

Gelbgold ist einzigartig. Es ist klassisch und dennoch wirken Schmuckstücke aus Gelbgold immer modern. So auch Verlobungsringe aus Gelbgold. Die Designs der Ringe können so angepasst werden, dass entweder ein zeitloses Aussehen garantiert ist oder der Ring atemberaubend und neuartig wirkt. Mit Geldgold ist alles möglich. Die Legierung ist universal und passt sich jedem Geschmack und jedem Design an. Auch als zweifarbiger Ring kann Geldgold einen tollen Beitrag zu einem einzigartigen Aussehen liefern. Kombiniert mit Weißgold oder Rotgold ist es perfekt. Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Ringen aus Gelbgold verzaubern. Vielleicht haben Sie ja schon ganz konkrete Vorstellungen.

Das macht Verlobungsringe aus Gelbgold so klassisch:

Verlobungsringe aus Gelbgold werden seit Jahrzehnten getragen. Manche Familien geben den Verlobungsring auch von Genration zu Generation weiter. Verlobungsringe aus Gelbgold passen zu so gut wie jedem anderen Schmuckstück. So kann der Verlobungsring gut mit anderen Ringen getragen werden. Auch später kann er unter Umständen als Beisteckring zum Ehering getragen werden. Gelbgold ist eine zeitlose Legierung. Auch in ein paar Jahrzehnten wird man Ringe aus Gelbgold noch gerne anschauen und anstecken. Verlobungsringe aus Gelbgold wirken hochwertig. Man sieht, dass so ein Ring etwas wert ist. Und so muss es auch sein, bei einem Ring, in den ein teurer Stein eingefasst ist.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Der Brillant ist ein Muss

Ein klassischer Verlobungsring aus Gelbgold ist mit einem Brillanten bestückt. Es gibt verschiedenen Fassungen, die einen Brillanten halten können. Bei einem Verlobungsring wird der Diamant gerne auf den Ring aufgesetzt. Aber auch eine Spangenfassung ist möglich. Eingeriebene Schmucksteine findet man bei Verlobungsringen aus Gelbgold her seltener. Das ist eher etwas für einen Ehering. Aber natürlich auch hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Andere Verzierungen

Auch andere Verzierungen sind bei einem Verlobungsring aus Gelbgold möglich. Meistens werden die Ringe hier schlicht gehalten, aber es gibt durchaus Frauen, die es auch beim Verlobungsringen gern glamourös mögen. Nur ein Brillant ist da nicht genug. Fugen und Applikationen machen einen aufwendigen Ring aus. Man findet auch zweifarbige Verlobungsringe mit Gelbgold. Schauen Sie sich einfach um.

Verlobungsringe aus Gelbgold sind einfach klassisch. Jeder noch so kreative Heiratsantrag kommt nicht ohne einen Verlobungsring aus. Denn dieses Schmuckstück gehört einfach als Symbol für das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Verlobungsringe aus Gelbgold

Verlobungsringe aus Gelbgold sind einfach klassisch. Jeder noch so kreative Heiratsantrag kommt nicht ohne einen Verlobungsring aus. Denn dieses Schmuckstück gehört einfach als Symbol für das bevorstehende Ja-Wort dazu. Es ist ein romantisches Geschenk, auf das viele Frauen ein Leben lang warten. Daher fällt die Auswahl des Rings zur Verlobung vielen Männern auch nicht ganz einfach. Manche Fragen einen Freund um Rat, andere lassen sich von Fachkräften beraten. Wir empfehlen, sich einfach auf sein Bauchgefühl zu verlassen. Niemand kennt die Liebste besser als Sie! Es kann gar nichts schief gehen.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Die Klassiker

Lange Zeit sah man Verlobungsringe, wie auch Eheringe ausschließlich aus Gelbgold. Dieses klassische Material ist für die Schmuckherstellung nicht mehr wegzudenken. Gelbgold ist eine Legierung aus reinem Gold, Silber oder Palladium und Kupfer. So wird versucht den Farbton der Legierung möglichst nah an den des reinen Goldes anzupassen. Das gefällt einfach. Bei TraumTrauringe.de finden Sie Gelbgold als 333er, 585er und 750er Legierung. Sie haben die Wahl. Wir empfehlen aber bei sehr schmalen Ringen auf jeden Fall 585er Gold auszusuchen. So können wir eine hohe Haltbarkeit des Verlobungsrings garantieren.

Alternativen zu Verlobungsringen aus Gelbgold

verlobungsringe-gelbgoldNicht immer soll es Gelbgold sein. Schauen Sie sich vor dem Kauf den Schmuck Ihrer Freundin an. Was trägt Sie im Alltag? Trägt Ihre Freundin ausschließlich Silber oder Weißgold, sollten Sie hier auch beim Verlobungsring lieber diese Farbtöne wählen. Wir haben ein große Auswahl an Verlobungsringen aus ganz unterschiedlichen Edelmetallen. Wichtig ist, dass der Ring zur Verlobung gut zum restlichen Schmuck der Dame passt und gerne getragen wird. Viele Frauen verwenden den Verlobungsring auch nach der Hochzeit noch gerne als Beisteckring. Auch da ist es gut, wenn Sie den Stil Ihrer Liebsten exakt getroffen haben.

Verlobungsringe aus Gelbgold als Ringpaar

Wer den Heiratsantrag macht, verschenkt den Verlobungsring. So kommt es, dass meistens die Damen den Verlobungsring erhalten. Daher finden sich in unserem Sortiment sehr viele Damenringe mit eingefasstem Brillant. Es gibt aber immer mehr Paare, die ein Ringpaar als Verlobungsringe aus Gelbgold tragen möchten. Auch hier können wir weiterhelfen.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Qualität ist uns wichtig

Wir legen höchsten Wert auf Qualität. Nicht nur die Eheringe, auch der Verlobungsring, ist ein Schmuckstück, dass von vielen Menschen ein Leben lang getragen wird. Sei es als Beisteckring oder als eigenständiges Schmuckstück. Hohe Qualität ist das A und O, damit unsere Kunden ein Leben lang Freude mit diesem Ring haben. Bei der Auswahl unserer Materialien, wie Edelmetallen und Schmucksteinen, nehmen wir uns Zeit. So garantieren wir erste Qualität. Unsere Juweliere entwickeln immer wieder neue Designs. Daher finden Sie derzeit über 7.000 verschiedenen Ringpaare in unserem Trauringe-Shop.

Verlobungsringe aus Gelbgold sind immer modern

Gelbgold ist einzigartig. Es ist klassisch und dennoch wirken Schmuckstücke aus Gelbgold immer modern. So auch Verlobungsringe aus Gelbgold. Die Designs der Ringe können so angepasst werden, dass entweder ein zeitloses Aussehen garantiert ist oder der Ring atemberaubend und neuartig wirkt. Mit Geldgold ist alles möglich. Die Legierung ist universal und passt sich jedem Geschmack und jedem Design an. Auch als zweifarbiger Ring kann Geldgold einen tollen Beitrag zu einem einzigartigen Aussehen liefern. Kombiniert mit Weißgold oder Rotgold ist es perfekt. Lassen Sie sich von unseren zahlreichen Ringen aus Gelbgold verzaubern. Vielleicht haben Sie ja schon ganz konkrete Vorstellungen.

Das macht Verlobungsringe aus Gelbgold so klassisch:

Verlobungsringe aus Gelbgold werden seit Jahrzehnten getragen. Manche Familien geben den Verlobungsring auch von Genration zu Generation weiter. Verlobungsringe aus Gelbgold passen zu so gut wie jedem anderen Schmuckstück. So kann der Verlobungsring gut mit anderen Ringen getragen werden. Auch später kann er unter Umständen als Beisteckring zum Ehering getragen werden. Gelbgold ist eine zeitlose Legierung. Auch in ein paar Jahrzehnten wird man Ringe aus Gelbgold noch gerne anschauen und anstecken. Verlobungsringe aus Gelbgold wirken hochwertig. Man sieht, dass so ein Ring etwas wert ist. Und so muss es auch sein, bei einem Ring, in den ein teurer Stein eingefasst ist.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Der Brillant ist ein Muss

Ein klassischer Verlobungsring aus Gelbgold ist mit einem Brillanten bestückt. Es gibt verschiedenen Fassungen, die einen Brillanten halten können. Bei einem Verlobungsring wird der Diamant gerne auf den Ring aufgesetzt. Aber auch eine Spangenfassung ist möglich. Eingeriebene Schmucksteine findet man bei Verlobungsringen aus Gelbgold her seltener. Das ist eher etwas für einen Ehering. Aber natürlich auch hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Verlobungsringe aus Gelbgold – Andere Verzierungen

Auch andere Verzierungen sind bei einem Verlobungsring aus Gelbgold möglich. Meistens werden die Ringe hier schlicht gehalten, aber es gibt durchaus Frauen, die es auch beim Verlobungsringen gern glamourös mögen. Nur ein Brillant ist da nicht genug. Fugen und Applikationen machen einen aufwendigen Ring aus. Man findet auch zweifarbige Verlobungsringe mit Gelbgold. Schauen Sie sich einfach um.

Zuletzt angesehen